ifw Logo
impressumImpressum
sitemapSitemap
agbKontakt
Gebäude des ifw

Veranstaltungen

Zurück

Fachkraft für additive Fertigungsverfahren - Fachrichtung Metall

27.11.2017 bis 01.12.2017


Beschreibung:

Theoretische Ausbildung

  • Einführung in die Additiven Fertigungsverfahren (Systematik, Grundlagen, Verfahrensprinzipien, Fachbegriffe, Anwendungsbereiche)
  • Additive Fertigungsverfahren auf Metallbasis
  • Lasergenerieren von Metallbauteilen (Aufbau der Anlage, Lasersicherheit und Arbeitsschutz, Datenaufbereitung, Verfahrensparameter, Bauprozessüberwachung, Anlagenbedienung, Fehlerbehebung)
  • Qualitätssicherung bei Metallbauteilen

 

Praktische Ausbildung

  • Aufbau der Anlage für das Lasergenerieren (Metall)
  • Aufbereitung der Daten für einen Bauprozess
  • Vorbereitung der Fertigungsanlage
  • Nachbereitung der Fertigungsanlage
  • Endbearbeitung und Qualitätssicherung
  • Projektarbeit

 

Zielgruppe

  • Meister des Handwerks oder der Industrie
  • Techniker
  • Facharbeiter
  • Laserstrahlfachkraft nach Richtlinie DVS 1187
  • Personen mit abgeschlossener Hochschulausbildung in einem ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Studienfach

Preis: 2300.00 Euro
Download: Flyer_Fachkraft für Additive Fertigungsverfahren 1Seite.pdf
Anmeldepflicht: ja

Ansprechpartner:
B. Eng. SFI (IWE) Andreas Lüderitz
Tel.: 03641 204-112
E-Mail senden
News
Stellenausschreibung
Wir suchen einen Produktions-/Entwicklungsingenieur (m/w) für Analogtechnik und Optoelektronik mehr

Stellenausschreibung
Wir suchen einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter / Doktoranden (m/w) im Bereich UKP-Lasermaterialbearbeitung. mehr

Das ifw Jena im MDR Thüringen Journal
Das ifw Jena wurde gestern Abend im MDR Thüringen Journal vorgestellt. mehr

Interessante Links

ifw in der Öffentlichkeit 

Unser Leistungsspektrum

Veranstaltungen